Dein Leben
Deine Berufung

Coaching für Musikerinnen Künstlerinnen und Kreative

Frauen in Musik
Kunst und Kreativität

Coaching für Musikerinnen Künstlerinnen und Kreative

Frauen in Kunst Musik und Kreativität

Es braucht deinen Wunsch nach einem sinnerfüllten Leben im Einklang mit deinen Werten

 

Deine Künstlerseele ist genug.

Frauen in Musik, Kunst und Kreativität brauchen bessere Bedingungen,
alternatives Coaching und passende Förderung

Paket Angebote

Krisen Sofort Hilfe...

Komme einen Moment lang ganz bewusst in deiner Ausnahme-Situation an. 

Erkenne, was du jetzt akzeptieren musst und was Du ab jetzt verändert kannst – und entscheide dich dann bewusst für klare Schritte und zielgerichtetes TUN.

Umgang mit Neubeginn, finanzielle Abhängigkeit, Vereinbarkeit, Empowerment und Selbstwirksamkeit , Für wirtschaftliche Stabilität sorgen

Mehr Struktur im Alltag und klare Schritte für die Umsetzung von klaren Zielen etablieren

Für Freiberuflerinnen / mit Kindern oder Verantwortung anderen pflegebedürftigen Menschen gegenüber / in finanzieller Abhängigkeit / Alleinerziehende

Falls der Preis für dich ein Thema sein sollte, sprich mich an, wir finden sicher eine für uns beide machbare Lösung

 

  1. Phase : Ausgangssituation und Zielbestimmung – Sitzung a 60 bis 120 Minuten
  2. Phase : Ressourcen und Strategien – Sitzung a 60 bis 90 Minuten
  3. Phase : Sicherstellung der Zielerreichung : Online Begleitung über 3 Wochen

Wiedereinstieg /
Neu-Aufstellung als Mutter

Gewinne einen Überblick über deine Fackeln, Teller und Feuerbälle und finde heraus, wie du alles entspannter jonglieren und auch mal beiseite legen kannst.

Neue Routinen, Rituale und Abläufe finden und organisieren – und Zeiten OHNE Orga-Streß finden

Körper : Rückbildung, Kaiserschnitt und Rectusdiastase muss für Bläserinnen, Sängerinnen und Tänzerinnen angepasst und länger fortgeführt werden – auch die Arbeit mit individuell auf dich abgestimmten Yogasequenzen und Yogatherapeutischen Empfehlungen ist möglich

Organisation für kreative Chaotinnen mit zusätzlicher Mutterrolle

Abgrenzung, Raum, Stille und Zeit für Kreativität

Für frische und nicht mehr ganz so frische Mütter /  in finanzieller Abhängigkeit / Alleinerziehende / 

  1. Phase : Ausgangssituation und Zielbestimmung – Ein bis zwei Sitzungen, 60 bis 120 Minuten
  2. Phase : Ressourcen und Strategien – 2 Sitzungen a 60 bis 90 Minuten
  3. Phase : Sicherstellung der Zielerreichung : Online Begleitung und Feedback über 3 Monate 

Mehr erreichen - mit Coaching & Yoga

Du möchtest die leise Unzufriedenheit, körperliche Beschwerden oder Unstimmigkeiten endlich nicht mehr ignorieren, sondern bewusst Veränderung angehen und MEHR erreichen.

Umgang mit Stress oder körperlichen Beschwerden

Abgrenzung und Kommunikation

Alternativen und Perspektiven beleuchten und angehen

Aufbau weiterer Standbeine, berufliche Neuorientierung, Ausbau vorhandener Ressourcen

Du hast schon einiges erreicht und sitzt ganz gut im Sattel / du möchtest mehr erreichen / bist unzufrieden / äußere oder eigene Umstände sind nicht stabil / du wünschst dir Veränderungen / Alternativen / weitere Standbeine/ gesundheitliche Stabilität oder Umgang mit Streß, Beschwerden und Belastung

  1. Phase : Ausgangssituation und Zielbestimmung – Ein bis zwei Sitzungen, 60 bis 120 Minuten
  2. Phase : Ressourcen und Strategien – 2 Sitzungen a 60 bis 90 Minuten
  3. Phase : Sicherstellung der Zielerreichung : Online Begleitung über 3 Monate mittels PDF Materialien zum Download, auf dich angepasste Yoga- Übungen, persönlicher Austausch und Feedback

Vor der Buchung

Nutze gern die Möglichkeit, mich über ein Erstgespräch kennen zu lernen. 

Auch mir ist im Vorfeld wichtig, mehr über dich zu erfahren und zusammen mit dir heraus zu finden, welche Art der Zusammenarbeit und welches Paket am besten zu dir und deinem Anliegen passt.

Nach der Buchung

Nach deiner Buchung erhältst Du von mir eine Mail mit Zugang zu meinem BuchungsKalender.

Falls einmal kein passender Terminvorschlag für dich dabei sein sollte, finden wir selbstverständlich per mail oder Telefon eine Alternative.

Für alle Coachingprozesse wichtig

Inventur und Bestandaufnahme deiner aktuellen Situation und Anliegen

Klarheit über Füllstand und Kapazitäten deiner Lebensbereiche, Projekte und Vorhaben

Deine Ressourcen, Materialien, Arbeitsabläufe und Arbeitsmittel und die Palette an Erfahrungen und Wissen

Loslassen und Abstauben, was nicht mehr zu dir gehört und nicht mehr dienlich ist. Auch alte Träume und Pläne.

Deine Motivation und Visionen, deine Antreiber und deine Möhre vor der Nase

Vereinbarkeit mit deinen inneren Werten und deinem Leben. Dein Beitrag für die Welt. Wunden, Krisen, Grenzen und Erfahrungen integrieren

Samen säen, dich und deine Vorhaben behutsam nähren, pflegen, schützen und im eigenen Tempo wachsen lassen

Konkrete Umsetzung deiner Visionen und Ziele, immer wieder überprüfen, anpassen, dranbleiben, weitergehen.

Warte nicht, bis du dich stark, mutig und endlich gut genug fühlst.

Beginne JETZT.

So, wie du bist.
Mit dem, was Du hast.

Coaching für Musikerinnen
Künstlerinnen und Kreative

Für Dich - intensiv und individuell

 – und richtig so!

Viele von uns Musikerinnen haben oft schon früh ihre Wandlungsfähigkeit und Flexibilität unter Beweis gestellt. Wir haben gelernt, „mit Eiern“ zu spielen, uns nicht so anzustellen und nicht wie ein Mädchen zu klingen, uns in den Spagat zwischen Selbstbehauptung und Anpassung gezwängt.

Als Künstlerinnen und Kreative lernen wir, uns dem eher männlich geprägten Markt und den bestehenden Strukturen anzupassen. Oder wir lernen früher oder später, neue Strukturen zu entwickeln und neue, eigene Wege zu gehen.

Spätestens wenn wir unsere Tage haben, während wir Höchstleistungen erbringen müssen oder wenn wir entweder Kinder bekommen oder uns bewusst dagegen entscheiden fällt uns auf, wie wenig passend die vorhandenen Strukturen für uns Frauen sind. 

Der Körper ist das Instrument von Tänzerinnen, Schauspielerinnen und Musikerinnen – Krisen, Stress und Geburten bedeuten gravierend

Deine Ausgangssituation ist wichtig

Ganz gleich, ob du dich mit einem konkreten Anliegen beschäftigen möchtest oder mit einem komplexen Gesamt-Chaos auf der Stelle trittst :

Wir finden eine Ordnung in dem, was bereits da ist – das kann beispielsweise die Anpassung deiner Arbeits- und Lebensumstände auf deinen Zyklus sein – und spüren auf, was in diesem Moment wichtig für dich und deinen individuellen Weg ist. 

Manchmal braucht es nur eine kleine Anpassung, die den Impuls für einen große Veränderung bringt. Beim lösungsorientierten Coaching für Musikerinnen Künstlerinnen und Kreative reicht manchmal eine oder wenige Sitzungen aus, um entscheidende Impulse für wirksame Veränderungen zu bekommen. 

Ebenso sinnvoll ist die Zusammenarbeit über einen längeren Zeitraum. Dadurch ist auch die Beschäftigung mit der Biografie, dem Umfeld und den Umständen sowie dem künstlerischen Lebenslauf und die Arbeit mit allen Ressourcen, inneren Glaubessätzen und mentalen Techniken möglich.

Ergänzung oder Erweiterung denkbar und eröffnet ganz neue Perspektiven und ungeahnte Freiheiten.

Bestimmte Umstände lassen sich unmöglich bis zur Rente, darüber hinaus und bis zum Lebensende durchhalten. Unsere Kapazitäten, Kräfte, unsere körperliche Belastbarkeit und Zeit und andere Ressourcen sind nicht unerschöpflich.

Wir benötigen eine eigene verlässliche materielle Grundsicherung und Regenerationszeit – und weder unser Geschlecht noch die Mutterschaft dürfen ein Nachteil sein. 

Manche Bilder sind nur dann gut erkennbar und entfalten ihre Wirkung, wenn wir einen bestimmten Abstand zur Leinwand haben.

Oft ist es erst eine große innere oder äußere Krise, seltener eine leise Ahnung, die uns aus dem Hamsterrad heraus reißt und uns plötzlich den klaren Blick durch plötzliche Achtsamkeit  ermöglicht.

Die Chance dabei : Abstand nehmen, klar sehen, reflektieren, neu entscheiden, handeln…

Für alle diese Schritte können wir uns bewusst jederzeit selbst entscheiden.

Es ist schlecht möglich, die Augen wieder zu verschließen, wenn etwas klar geworden ist. Dennoch braucht es einen klaren  Entschluss, einen anderen Weg einzuschlagen und die Entscheidung und Verbindlichkeit sich selbst und anderen Menschen gegenüber.

Nur wir können unseren Weg gehen und das Leben führen, das  wir für das Richtige halten. Es gibt dabei nicht den einen Weg. 

Ich weiß aus Erfahrung, dass es eine Heidenangst einjagen kann, überhaupt nur an eine Veränderung zu denken – weil es oft mit der Angst vor dem Verlust der eigenen Identität einher gehen kann. 

Selbst wenn schon körperliche Symptome oder ernste Beschwerden da sind, wenn kein verlässliches eigenes Einkommen und keine tragende Perspektive in Sicht braucht es Mut, klar zu sehen und die damit verbundene Angst und Scham auszuhalten. 

Es braucht eine klare Entscheidung, Mut und unser Eingeständnis. Erst vor uns selbst, dann auch vor einem Gegenüber.

Wir können absolut in der Krise und körperlich am Ende und unkreativ als auch und dennoch Künstlerin oder Musikerin sein. Indem wir – vielleicht vorübergehend – ein anderes Medium wählen, vorübegehend einen anderen  (Brot)Job wählen, oder nach weiteren Optionen, Stellschrauben für unsere Einstellung und damit ein besseres sogenanntes Mindset sorgen – oder schlichtweg den Austausch mit Gleichgesinnten suchen. 

Nicht immer müssen wir eine Wahl treffen und uns GEGEN etwas entscheiden. Niemand erwartet, dass die Tanzschuhe oder das Instrument an den Nagel gehängt oder die Werkzeuge und Materialien versiegelt und weggesperrt und durch etwas anderes wesentlich langweiligeres ersetzt werden. 

Womöglich ist jedoch eine Ergänzung oder Erweiterung denkbar und eröffnet ganz neue Perspektiven und ungeahnte Freiheiten.

Unsere Kreativität und der natürliche Flow wird oft blockiert und in der Musik wird sofort spürbar und hörbar, wenn es Unstimmigkeiten im System gibt. Körper, Atem und Klang können nicht mehr frei schwingen und fließen, die Ausdruckskraft ist blockiert oder im weiteren Verlauf nicht mehr verlässlich kontrollierbar.

Wesentlicher als die Beseitigung der „Störung“ ist, was genau der Sinn und die große Chance dieser Krise sein kann.

Das „wieder-funktionieren-wollen“ oder „weg-haben-wollen“ der Beschwerden und Auswirkungen  sind hier vergleichbar mit einer Symptom-Behandlung …

Wesentlicher als die Beseitigung der „Störung“ ist, was genau der Sinn und die große Chance dieser Krise sein kann.

Mir ist wichtig, wer du bist, was du erreichen möchtest und was deine Träume und Ziele sind. Auch die verschobenen und vergessenen, wenn du magst.

Ich nehme auch wahr, was du nicht aussprichst und wenn es Unstimmigkeiten gibt. 

Ich arbeite gern intuitiv und ergänze unsere Sitzungen spontan oder einem Impuls folgend im Nachhinein mit dem, was es gerade braucht, seien es Materialien, Übungen, Impulse oder was auch immer.

Noch wichtiger als Wahrnehmen, Reden und Verstehen ist mir, dass Du wirklich voran kommst und in die Umsetzung gehst. Dabei stehe ich dir gern zur Seite.

Individuelles Eins zu Eins Coaching

Coaching Einzelsitzung 60 min

Coaching für Musiker Künstler und Kreative

85,-€

Coaching Einzelsitzung 90 min

Coaching für Musiker Künstler und Kreative

125,-€

Coaching - Pakete

Coaching 60 min 3er Paket

Coachingpaket für Musikerinnen künstlerinnen kreative

245,-€

Coaching 60 min 5er Paket

Coachingpaket für Musikerinnen künstlerinnen kreative

385,-€

Nach der Buchung

Nach deiner Buchung erhältst Du von mir eine Mail mit Zugang zu meinem BuchungsKalender.

Falls einmal kein passender Terminvorschlag für dich dabei sein sollte, finden wir selbstverständlich per mail oder Telefon eine Alternative.

Coaching für Musikerinnen Künstlerinnen und Kreative

Ganz gleich, ob du dich mit einem konkreten Anliegen beschäftigen möchtest oder mit einem komplexen Gesamt-Chaos auf der Stelle trittst :

Wir finden eine Ordnung in dem, was bereits da ist und spüren auf, was in diesem Moment wichtig für dich und deinen individuellen Weg ist. 

Manchmal braucht es nur eine kleine Anpassung, die den Impuls für einen große Veränderung bringt. Beim lösungsorientierten Coaching für Musikerinnen Künstlerinnen Künstlerinnen und Kreative erarbeitest du in kurzer Zeit entscheidende Impulse für wirksame Veränderungen.

Ebenso sinnvoll ist die Zusammenarbeit über einen längeren Zeitraum. Dadurch ist auch die Beschäftigung mit der Biografie, dem Umfeld und den Umständen sowie dem künstlerischen Lebenslauf und die Arbeit mit allen Ressourcen, inneren Glaubessätzen und mentalen Techniken möglich.

Für einen Weg aus der Krise braucht es Unterscheidungsfähigkeit

Fast jede*r kennt inzwischen das Gelassenheitsgebet:

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
  den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
  und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Du bist nicht allein

Lass dich begleiten und unterstützen

Ich freue mich darauf,
dich kennen zu lernen

Gleichwürdigkeit

Bestimmte Umstände lassen sich unmöglich bis zur Rente, darüber hinaus und bis zum Lebensende durchhalten. Deine Kapazitäten, Kräfte, unsere körperliche Belastbarkeit und Zeit und andere Ressourcen sind nicht unerschöpflich.

Jeder Mensch braucht eine eigene verlässliche materielle Grundsicherung und Regenerationszeit –  weder Geschlecht noch Mutterschaft dürfen ein Nachteil sein. 

Klarheit und Erkenntnis

Bilder sind nur dann gut erkennbar und entfalten ihre Wirkung, wenn du einen bestimmten Abstand zur Leinwand und damit einen Überblick und ein Gesamtbild hast.

Oft ist es erst eine große innere oder äußere Krise, seltener eine leise Ahnung, die uns aus dem Hamsterrad heraus reißt und uns plötzlich den klaren Blick durch plötzliche Achtsamkeit  ermöglicht.

Die Chance dabei : Abstand nehmen, klar sehen, reflektieren, neu entscheiden, handeln…

Das kannst du bewusst jederzeit selbst entscheiden.

Entscheidung

Wenn dir etwas bewusst geworden ist möchtest du nicht wieder einschlafen.

Du brauchst Klarheit und den Entschluss, einen anderen Weg einzuschlagen. Entscheidung und Verbindlichkeit, dir selbst und anderen Menschen gegenüber.

Es gibt dabei nicht den einen Weg, sondern deine Werte, die deine Entscheidungen und damit den Weg unter deinen Füßen entstehen lassen.

Identität

Ich weiß aus Erfahrung, dass es eine Heidenangst einjagen kann, überhaupt nur an eine Veränderung zu denken – weil es oft mit der Angst vor dem Verlust der eigenen Identität einher gehen kann. 

Selbst wenn schon körperliche Symptome oder ernste Beschwerden da sind, wenn kein verlässliches eigenes Einkommen und keine tragende Perspektive in Sicht ist, brauchst du Mut, um klar zu sehen und die damit verbundene Angst und Scham auszuhalten – und MIT der Angst weiter zu gehen.

Die Künstlerseele bleibt IMMER

Es braucht eine klare Entscheidung, Mut und dein Eingeständnis. Erst vor uns selbst, dann auch vor einem Gegenüber.

Inmitten einer Krise oder körperlich erschöpft kannst du dich unkreativ und unproduktiv fühlen. Dennoch kannst du Künstlerin oder Musikerin sein, produktiv und aktiv sein – oder die Wahl treffen, deine Regeneration und Neu- Ausrichtung in den Fokus zu nehmen.

Brauchst du vorübergehend ein anderes Medium / einen (Brot-) Job, andere Optionen, Austausch mit Gleichgesinnten?

 

Stimmige Perspektiven

Nicht immer musst du eine Wahl treffen und dich GEGEN etwas entscheiden. Niemand erwartet, dass die Tanzschuhe oder das Instrument an den Nagel gehängt oder die Werkzeuge und Materialien versiegelt und weggesperrt und durch etwas anderes (langweiligeres?) ersetzt werden. 

Womöglich ist jedoch eine Ergänzung oder Erweiterung denkbar und eröffnet ganz neue Perspektiven und ungeahnte Freiheiten.

Deine Investition

Nach der Buchung

Nach deiner Buchung erhältst Du von mir eine Mail mit Zugang zu meinem BuchungsKalender.

Falls einmal kein passender Terminvorschlag für dich dabei sein sollte, finden wir selbstverständlich per mail oder Telefon eine Alternative.

Für regelmäßige Infos:

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben zu Themen
rund um Frauen in Kunst Musik und Kreativität ?

Warte nicht, bis du dich stark, mutig und endlich gut genug fühlst.

Beginne JETZT.

So, wie du bist.
Mit dem, was Du hast.

Für einen Weg aus der Krise braucht es Unterscheidungsfähigkeit

Fast jede*r kennt inzwischen das Gelassenheitsgebet:

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
  den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
  und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Du bist nicht allein

Lass dich begleiten und unterstützen

Ich freue mich darauf,
dich kennen zu lernen

Nach der Buchung

Nach deiner Buchung erhältst Du von mir eine Mail mit Zugang zu meinem Calendly  BuchungsKalender.

Falls du Fragen oder ein Anliegen hast, schreib mir gern eine mail oder über das Kontaktformular. 

Ich antworte in der Regel innerhalb von 72 Stunden.

Sei Willkommen mit allem was ist, mit offenen Fragen oder einem konkreten Anliegen, so wie du bist und mit dem, was du mitbringst.

Nur für Frauen

Für Alle

E-Mail Coaching

Klar
strukturiert
schriftlich

Warte nicht, bis du dich stark, mutig und endlich gut genug fühlst.

Beginne JETZT.

So, wie du bist.
Mit dem, was Du hast.